Schaalsee Unesco Biosphärenreservat Natur Slow tourism entspannen Sanfter Tourismus Wohnen  authentisch ursprünglich einfach Denkmal denkmalgeschützt ursprünglich müßig Stille Wohltat entschleunigen

 Regionale Veranstaltungen

Eine gute Übersicht über die aktuellen Termine in der Biosphäre Schaalsee bietet diese Webseite: www.schaalsee-info.de

Erlebniszeit verschenken!

Sie möchten diese Veranstaltung mit guten Freunden teilen? Diesen Gutschein können Sie  einfach selber Ausdrucken und verschenken

Z E I T  Z U  Z W E I T

Erleben Sie  ein Wochenende lang das leise Glück von Ursprünglichkeit, Einfachheit in ihrer reinsten Form und faszinierender Stille!  Auch als Geschenkgutschein zum selber Ausdrucken.

L U T H E R   2 0 1 7

Dreitägige Etappenwanderung von Kloster zu Kloster in einsamster Natur mit Ausblicken auf den Schaalsee,  bei dem man schon mal vom Glauben abfallen kann! Basisstation im Heuhostel oder B&B. Auch als Geschenkgutschein zum selber Ausdrucken.

V e r a n s t a l t u n g e n


»Slow tourism«, für den die Region wirbt und dem wir uns auch verbunden fühlen, möchten wir durch einige Veranstaltungen ergänzen, die diese Idee der Verlangsamung feiern – als bereichernder und inspirierender Ort der Begegnung!


Workshops, Seminare und private Feiern können ebenso bei uns, und wenn gewünscht, auch von uns organisiert werden!

W O R K S H O P S  &  P R I V A T E   F E I E R N

Bitte beachten! Die mit einem * gekennzeichneten Veranstaltungen sind den Gästen der »Bauernkate« vorbehalten.

S A M S T A G   0 7 . 1 0 . 2 0 1 7    1 9 - 2 2 U H R     S L O W   D R I N K I N G  &  F O O D


C R A F T  - B E E R - T A S T I N G   &   K L E I N E   S P E I S E N

Wussten Sie, dass ein schöner Ziegenfrischkäse perfekt zu einem kaltgehopftem Pils passt? Oder Schokolade zu einem Sweet Stout? Die hierzulande immer noch junge Craft-Bier Bewegung überrascht durch Kreativität, Experimentierfreudigkeit und einer konsequenten Rückbesinnung auf traditionelles Handwerk. Um zu einer komplexen Aromen- und Geschmacksvielfalt zu gelangen machen manche Braumeister selbst vor dem ehrwürdigen deutsche Reinheitsgebot nicht halt, da sie sich nicht auf Wasser, Hopfen, Malz und Hefe beschränken wollen. Der überregional bekannte Biersommelier Matthias Kopp (www.bier-faktur.de) wird nach einem fruchtigen Begrüßungsbier so kenntnisreich wie unterhaltsam durch den Abend leiten und uns anhand von fünf weiteren völlig unterschiedlichen, weitgehend regionalen Craft-Bieren diese neue Brauereikultur genussvoll riechen und schmecken lassen. Um eine sich rasch einstellende Bierseligkeit hinauszuzögern, werden wir zu jedem Bier eine geschmacklich abgestimmte kleine Speise reichen. 44,-€ pro Person, Anmeldung bitte bis zum 01.10.2017

A N M E L D U N G   C R A F T   B E E R  T A S T I N G

S A M S T A G   2 1 . 1 0 . 2 0 1 7    1 4 - 1 8 U H R     S L O W   B A K I N G   B R E A D


B R O T B A C K E N   I M   H I S T O R I S C H E N   L E H M B A C K O F E N

*  Wie hier im ländlichen Mecklenburg einst üblich, möchten wir an diesem Tag diese traditionelle handwerkliche Art des Brotbackens feiern. Wenn die Flammen im Ofen endlich vollständig ausgelodert sind, die Glut herausgezogen und der Backraum gereinigt worden ist, können die vorbereiten Brote, weitgehend aus selbst geschrotenem Korn bei ordentlicher Hitze (ca. 180 Grad) mit einem Brotschieber darin verteilt werden. Wer möchte kann gerne jederzeit mithelfen, einfach zuschauen oder Abends, mit dem noch ofenwarmen Backwerk und regionalen, biologisch erzeugten Käse- und Wurstspezialitäten, eine klassische »Brotzeit« (11€) einnehmen.


Schreiben Sie uns, wenn Sie einmal jährlich über unsere Aktivitäten informiert werden möchten.

V E R A N S T A L T U N G E N