S c h w e r i n


U N T E R W E G S  I N  D E R  L A N D E S H A U P T S T A D T

O U T D O O R A C T I V E


Hier unsere acht Lieblingsplätze, die gleichzeitig in einem Rundgang gut nacheinander zu erkunden sind:


1.  D A S  S C H L O S S  &  D E R  G A R T E N

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Einfach großartig, ansehen!

S C H L Ö S S E R  &  G Ä R T E N


2. A M  A L T E N  G A R T E N

Klassizistisches Ensemble am alten Garten. Imposanter Platz an der Stadtseite des Schlosses mit allerlei repräsentativer Pracht: dem »Staatlichen Museeum« (beachtliche Kunstsammlung mit dem Schwerpunkt holländischer Malerei aus dem 17. Jahrhundert) sowie dem »Mecklenburgischen Staatstheater«, ein der italienischen Renaissance nachempfundenes Gebäude (eines der seinerzeit fortschrittlichsten Theaterbauten der Welt, Spielstätte der Schweriner Staatskapelle). Weitere sehenswerte Gebäude: das »Alte Palais«, das dreiflügelige »Kollegienhaus« nebst repräsentativen Erweiterungsbau oberhalb der »Siegessäule« am Beginn der Schlossstraße. Folgt Ihr der Schlossstraße, rechts führt die Mecklenburgstraße zum Pfaffenteich (Einkaufen-Tipp: »Käseladen Mühlenberg« in der Mecklenburgstr. 37. Käsefreunde werden hier fündig! Reichhaltige Auswahl, erstaunlich gut sortiert. Unser Vorschlag: mit kleiner Käseauswahl, Brot und Wein aus dem Weinhaus Wöhler, Puschkinstr. 26, den Nachmittag im Schlossgarten vertrödeln!)


3.  U M  D E N  P F A F F E N T E I C H

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Der städtebauliche Reiz Schwerins ist eng mit dem Namen des »Stararchitekten« G. A. Demmler verbunden, der als Hofbaumeister im 19. Jahrhundert neben dem Schloss hier am »Pfaffenteich« seine reichhaltigen Spuren hinterließ. Sein privates Wohnhaus (Ecke Mecklenburgstraße/Arsenal), das sogenannte »Kückenhaus« (Ecke Arsenal/Friedrichstraße), das empfehlenswerte Cafe und Restaurant »Friedrich«, und gegenüber das repräsentative, entsprechend eines restauratorischen Befundes, in einem Orangeton gestrichene, im englischen Tudorstil errichtete, ehemalige Zeughaus »Arsenal«, welches heute das Innenministerium beherbergt. Demmler ließ den »Pfaffenteich« in rechteckiger Form anlegen, er lässt sich am besten auf der, ebenfalls von ihm geplanten, lindengesäumten Flanierpromenade umrunden. Mit dem Bau des Elektrizitätswerkes am Nordufer des Pfaffenteiches, im Stil der deutschen Renaissance gebaut, hielt 1904 der elektrische Strom in Schwerin Einzug. Heute wird es kulturell genutzt.


4.  S C H E L F S T A D T  M I T  S C H E L F K I R C H E

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Nach all der repräsentativen Pracht bietet sich hier nun eine beeindruckende Zeitreise in eine, vor 300 Jahren systematisch angelegte, Barockstadt mit ihren hübschen, weitgehend durchsanierten Fachwerkhäusern, seiner landesweit einzigen rein barocken Schelfkirche »Sankt Nicolai« (gute Akustik, regelmäßig stattfindende Konzerte) und dem ebenfalls barockem »Schleswig-Holstein-Haus« (Puschkinstr.12), das als Kultur- und Veranstaltungszentrum genutzt wird. (Essens & Trinken-Tipp: das in einem verwinkelten Fachwerkbau befindliche Weinhaus Wöhler, Puschkinstr. 26. Hervorragende Küche, freundlicher Service. Auch gute Weinhandlung)


5.  D E R  D O M

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Imposante Bischofskirche, als dreischiffige gotische Basilika in Backsteinbauweise mit großem Querhaus, Chorumgang und Kapellenkranz angelegt. Innenausstattung weitgehend neugotisch. Der ebenfalls neugotische Westturm mit 117,5 m ist der höchste Kirchturm Ostdeutschlands und kann bestiegen werden. Großartiger Ausblick!


6.  D E R  A L T S T Ä D T E R M A R K T

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Gleich neben dem Dom befindet sich einer der lebendigsten und, wie wir finden, schönste Platz der Stadt. Mit seinem mächtigen klassizistischen Säulenvorbau ist das 1785-1789 als Markthalle(!) geplante »Neue Gebäude« sicher das auffällgste, dicht gefolgt vom »alten Rathaus«, welches Demmler 1835 mit einem tudorgotischen Vorbau, ergänzt hat.


7.  D E R  S C H L A C H T E R M A R K T

7. Der »Schlachtermarkt«. Ein Durchgang am Rathaus führt zu dem heute als Wochenmarkt genutzten, von alten Fachwerkhäusern umrahmten und mit schattenspendenden Bäumen gesäumten, reizvollen Platz, der die 2008 am historischen Standort des 1938 zerstörten Vorgängerbaus errichtete jüdische Synagoge umschließt.


8.  D E R  M A R S T A L L

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Über die Straße »Großer Moor« gelangt Ihr zu der, in seiner Dimension beachtlichen herzoglichen Reithalle – ein weiteres exquisites Zeugniss des Hofbaumeisters Demmler und, fast überflüssig zu erwähnen, heute sorgsam restauriert. 


Quelle: Wikipedia, Dehio

 

E I N S T I M M E N

E R L E B E N

Schwerin ist einer der Spielorte des »Festspiele Mecklenburg-Vorpommern«, ein von qualitativ hochwertigen Künstlern bestrittenens Sommerfestival an außergewöhnlichen historischen Spielstätten. Ebenfalls im Sommer finden für Musikfreunde großer Opern von Verdi, Puccini und anderen Komponisten zumeist auf einer Open Air Bühne im »Alten Garten« in einer bezaubernden Kulisse gegenüber vom Schloss die »Schlossfestspiele Schwerin« statt, eine Veranstaltungsreihe des Mecklenburgischen Staatstheaters

»Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern«: das landesweit größte Filmfestival findet in der ersten Maiwoche statt. Hauptspielstätte ist das Schweriner Kino Capitol

 

E X T R A - T O U R

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Auf dem kurzen Weg zum Ausgangspunkt gilt es am Bootsableger der »Weißen Flotte« abzuwägen, ob vielleicht eine Fahrt durch diese verschwenderisch-wasserreiche Stadt, am Liebsten mit der fast 100 Jahre alten »MS Elfriede«, den Städtetrip abrundet.

 

E R L E B E N

Strauß Strauss Schaalsee Biosphärenreservat Natur Ruhe Sanfter Tourismus Wohnen alt historisch gemütlich authentisch einfach ländlich Mecklenburg Leib & Seele Ferienwohnung Apartment Heu Hostel Herberge B&B Touren Guide Schwerin Schloss

Der wohl schönste Uferweg Schwerins führt vom Schlossgarten über den Franzosenweg zum Zippendorfer Strand. Von hier ist es nicht mehr weit zum »Freilichtmuseum Mueß«, welches die Lebensweise der Landbevölkerung Mecklenburgs vom 17. Jahrhundert bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts eindrucksvoll dokumentiert. Die historisch gewachsene Dorfanlage existiert bis heute nahezu unverändert, mit Büdnerei nebst Hofanlage und Scheune, Hirtenkarten, Dorfschmiede, Dorfschule, Dorflehrergarten und einem Spritzenhaus. Vielleicht den perfekten kulinarischen Ausklang der Tagestour verschafft gleich nebenan am Schweriner See der Fischer Gerd Eberwein mit seinen köstlichen Räucherfischen wie Saiblingen und Aalen. Anschließend: auf die Wiese in die Sonne hauen und wegdämmern. (Fischerreihof Mueß, Zum alten Bauernhof 7a)